adam Möbel GmbH
Küchenfront, Küchenfronten, Fassaden, Küchenfassaden, Türen, Kastenvorderstücken,  Schubladen,   Möbeltüren Google+ Küchenfront, Küchenfronten, Fassaden, Küchenfassaden, Türen, Kastenvorderstücken,  Schubladen,   Möbeltüren

Kunststoff-Fronten, Küchenfassaden von adam.


Die Kunststoff- Fronten sind aus ca. 19 mm dicken Platten gefertigt. Als Schmalflächen-Beschichtungsmaterialien finden weichgerundete, hochwertige Kunststoff-Profile oder Folien Verwendung. Holzkanten sind bei Holz-Kunststoffkombinationen fest mit der Trägerplatte verleimt.

Die Dicke der Holzfronten beträgt mindestens 19 mm. Hölzer sowie Furniere werden sorgfältig ausgewählt und zusammengesetzt. Beste Lacke schützen die Oberfläche. Das Naturprodukt Holz erhält durch wachstumsbedingte Unterschiede in Farbe und Maserung eine besondere Ausstrahlung. Um es in seiner natürlichen Echtheit zu bewahren, werden diese Unterschiede bei der Oberflächenbehandlung, z.B. durch Beizen, nur teilweise beseitigt. Deshalb lassen sich Abweichungen gegenüber Mustern als auch Ausstellungsküchen nicht vermeiden.


Kunststoff- Fronten bestehen zunächst aus einer Trägerplatte. Die Trägerplatte ist meist eine Spanplatte. Seltener sind Trägerplatten aus MDF oder anderen Werkstoffen. Die Platten aus Holzspänen verfügen oft über drei Schichten. Während außen feine Deckschichtspäne dominieren, findet man innen grobe Mittellagen- Späne. Feine Deckschichtspäne in Kombination mit feinem Schliff liefern die Grundlage für eine hochwertige Beschichtung.

Zur Beschichtung nutzt man mit Melaminharz getränkte Papiere. Nach deren Aufpressen unter Hitze entstehen melaminharzbeschichtete Kunststoffplatten. Art und Anzahl der Papiere in Verbindung mit der Presstechnologie entscheiden wesentlich über die Optik, Qualität als auch Preis der späteren Kunststofffronten.

Vorbereitete Kunststoff- Fronten bedürfen an ihren Schmalflächen einer Kantenversiegelung. Wegen günstiger Herstellkosten werden Kunststoffkanten meist maschinell angeleimt. Auch adam küchen leimt Kanten auf Kantenbearbeitungsautomaten an. Dagegen sind Melaminharzfolien an Fronten kaum noch im Angebot. Das Anleimen von Holzleisten, Kunststoffprofilen, HPL- Kanten, Metallstreifen usw. ist mit einem hohen Aufwand verbunden und bleibt speziellen Anwendungsfällen vorbehalten. Dennoch bietet adam möbel zahlreiche Lösungen an. Die Art des Kantenmaterials wird nach gestalterischen Gesichtspunkten ausgewählt. Sind spitze Ecken wegen Verletzungsgefahr zum Beispiel für Kinder zu vermeiden, entfallen u.a. ein Teil der Metallprofile. Für eine außerordentlich robuste Nutzung eignen sich Holzanleimer.

In der maschinellen Kantenbeschichtung dominieren Schmelzklebstoffe, ansonsten oft Kaltleim.

Zwischen Breitflächenmaterial und Kante entsteht eine Fuge, auch wenn diese noch so klein ist. Mitunter kann man nur unter dem Mikroskop Angriffspunkte für das Eindringen von Feuchtigkeit erkennen.

Deshalb: Nutzen Sie ausreichend Dunstabzugshauben, wischen Sie Oberflächen nur mit feuchtem Tuch ab und wischen Sie feuchte Oberflächen trocken.

Die Kunststofffronten sind meist 18 … 19mm dick. Ausdrucksstärke, Charakter, Tiefe und Natürlichkeit nimmt ADAM KÜCHEN wichtig. Dies wird über Holz-, Metall-, Stein- und viele andere Strukturen erreicht. Matt-Glanz-Effekte, sanft gebürstete Poren, weiche Vertiefungen oder lebhafte Natürlichkeit geben Kunststoff- Fronten von adam möbel eine gute Haptik. Holzdekore, Steindekore, Metalldekore, Fantasiedekore usw. bietet Adam Küchen in großer Vielfalt an. Aber auch zahlreiche Uni- Farbtöne liefern Inspirationen für gute Einrichtungen.

Hochwertige Oberflächen sind dauerhaft strapazierfähig. Diese erzielt adam Möbel durch sorgfältige Auswahl von Papier- Grammaturen, Anzahl Laminate, Preßtechnologie etc. Dank umfangreicher als auch langer Erfahrung sind adam Küchen stets aktuell sowie von hoher Qualität.





Kontakt

Bitte füllen Sie den Kontakt aus. Dafür vielen Dank.